Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 8. Juli 2013, 14:30

Näh- und Stickmaschinen

Hallo zusammen!

Ich möchte mir eine neue Nähmaschine mit Stickfunktion kaufen. Aber die einen empfehlen nur Brother, die anderen Bernina, und nur wenige Pfaff. Ich möchte das Nähen in Zukunft gewerblich machen. Kleidung, Taschen usw....
Die Näh- und Stickmaschine sollte einen USB-Anschluss haben und einen Kniehebel...
Mir wurde die Brother Innov-is V5, die Pfaff creative performance und die Bernina 780 empfohlen. Die Brother und Pfaff liegen preislich ja nicht so weit auseinander, aber die Bernina schon... da gibt es ja auch noch die 500 Serie, die hat keinen Quertransport, braucht man den oft??? Wieviele Schriften hat den die Bernina?
Dann brauche ich auch noch eine Overlock....
Sorry, aber ich bin etwas überfordert, ?( und hoffe das mir jemand mit seinen Erfahrungen hier weiterhelfen kann!!
Was würdet Ihr mir empfehlen, oder gibt es noch eine andere?
Oder Näh- und Stickmaschine einzeln???

Vielen Lieben schonmal! :)

Einen sonnigen Tag!
Viele Grüße
Ramona

KonstantinM

Administrator

  • »KonstantinM« ist männlich

Beiträge: 113

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2012

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 10. Juli 2013, 07:35

Hallo Ramona,

wenn es um eine Overlock im bezahlbarem Segmet geht, würde ich dir die W6 N 454D (siehe http://www.xn--nhmaschinen-test-vnb.com/…54d-testbericht) empfehlen. Die hat aus meiner Sicht nur 2 Nachteile:

1.) kein Auffangbehälter
2.) kein Freiarm

Aktuell habe ich die Gritzner 788 zu Hause, die diese beiden "Mängel" ausmerzt. Allerdings konnte ich sie noch nicht ausgiebig testen. Erster Eindruck: Sehr gut.

Bei den Stickmodellen in dem Preissegment kann ich dir leider nicht helfen.

Viele Grüße,
Konstantin
Alle Testberichte und Bewertungen von Nähmaschinen unter Nähmaschinen Test.

Thema bewerten