Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Nähforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

annpoblo

Anfänger

  • »annpoblo« ist weiblich
  • »annpoblo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 9. September 2016

Wohnort: Köln

Hobbys: Nähen bedeutet Entspannung vom Alltag

  • Nachricht senden

1

Freitag, 9. September 2016, 10:59

Singer Curvy 8763 näht nicht mehr - die Elektronik defekt?

Hallo liebe NähfreundInnen,
das Problem, das Babsy49 vor einiger Zeit geschildert hat, ist jetzt auch an meiner ca 3 1/2 Jahre alten Singer Curvy 8763 eingetreten:
auf einmal gehen alle Lichter aus und sie näht nicht mehr. Ich habe auch die Stecker gezogen und versucht, sie wieder einzuschalten, aber nichts passiert. Wir haben auf der Unterseite das Fach geöffnet und dort, wo die Elektronik sitzt, mit Alkohol gereinigt. Dann lief sie wieder einige Zeit problemlos und jetzt tut sich gar nichts.
Wer kann mir einen Tipp geben, wo ich diese Maschine reparieren lassen kann? Köln und nähere Umgebung oder wer hat einen Tipp, wie ich sie wieder in Gang bekomme.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »annpoblo« (9. September 2016, 11:58)


Stickfuß

Anfänger

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 31. Juli 2016

Hobbys: Nähen und sticken

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 11. September 2016, 13:20

Hallo Annpoblo
egal welcher Art ein Problem sein mag, so ist es auch für einen Techniker immer sehr schwierig, eine sichere Ferndiagnose abzugeben. Ein Techniker kann auch immer erst ganz genaues sagen, wenn er das Gerät vor sich hat und entsprechende Tests gemacht hat. Erster Ansprechpartner heutzutage ist immer der Händler, bei dem Du gekauft hast. Die bieten in der Regel auch nach der Garantie einen Service an. So viel ich weiß, wird Deine Curvy von Otto und möglicher Weise auch von HSE24 gehandelt. Nach der Garantie bieten auch freie Werkstätten ihre Dienste z.B. in Textilläden, Einkaufszentren oder per Annonce an. Wenn Du die Originalverpackung hast oder eine gute andere, kannst Du sie auch bei einem Online-Händler wie Nähpark, Nähwelt Flach und vielen anderen einschicken. Am besten vorher anrufen. Lasse Dir stets ein möglichst konkretes Kostenangebot machen. Lasse Dich nicht auf ein unverbindliches Gebrabbel ein wie: "Na müssen wir mal sehen" oder "Wenn wir das oder das behoben haben, könnte noch mehr sein." Hier hilft nur klare Kante, sonst riskierst Du, dass Du blechst wie Hiob.
Es sollte in Köln nicht so schwer sein, eine geeignete Werkstatt zu finden. Es kostet etwas Zeit, einige Anrufe und nach einem Angebot etwas Kraft für eine Entscheidung.
Bis dann wieder
Nähfreund() Stickfuß

Natal

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 17. September 2016

  • Nachricht senden

3

Samstag, 17. September 2016, 21:50

Hallo Annpoblo, ich kann Dir naehmaschinen-doctor.de empfehlen. Du kanst per DPD Deutschland die Maschine abholen und von Tür zu Tür liefern lassen. Das kostet Geld, aber ich bin sicher dass er hilft Dir, der Mechaniker ist sehr professionell.

Thema bewerten