Sie sind nicht angemeldet.

Kessy

Anfänger

  • »Kessy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 22. Juni 2017

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 22. Juni 2017, 18:14

W6 N 1235-61, Probleme mit Faden beim Nähen von Abnähern!

Hallo allerseits,

ich muss gleich vorausschicken, dass ich nicht die große Näherin bin, und auch noch nicht lange nähe.
Im Moment versuche ich Abnäher in Hosen zu nähen. Das Problem: Obwohl ich eine Jeansnadel wegen der Stoffdicke verwende, und die Fäden schön festhalte, gelingt es nicht zu nähen. Der Oberfaden geht ständig aus der Nadel. Ich weiß nicht mehr, was ich noch tun soll. Vielleicht habt ihr noch eine Idee? Das wäre schön!

Danke und liebe Grüße
Kessy

2

Samstag, 16. Juni 2018, 15:57

Re. Oberfaden fädelt sich aus

Hallo, bei deiner Frag fällt mir als erstes ein, ob du den Faden eventuell zu knapp hinter der Nadel abgeschnitten hast? Ich habe die gleiche Maschine und mir passiert dies oft. Der Faden sollte ca. 15 cm hinter der Nadel geschnitten werden. Manchmal glaube ich liegt es bei mir auch am Garn (Billigsch...) oder ich habe beim Einfädeln nicht wie empfohlen auf Zug gearbeitet. Dazu halte ich mit der rechten Hand die Garnrolle fest und fädle mit links unter Zug den Oberfaden ein. Viele Erfolg!

Thema bewerten